HERAUSFORDERUNG

"Wie können wir Kinder und Jugendliche psychisch stärken?" ID 100186

UNSERE LÖSUNG "JUST - Jugend Stärken"

Seit 2018 veranstalteten wir Vorträge an Schulen. Wir kooperieren mit Expert:innen, um Jugendlichen wissenschaftlich fundierten Inhalt auf Augenhöhe nahezubringen. Unsere Lösung ist es nun, innovative Präventionsangebote für das mentale Wohlbefinden von jungen Menschen in Form von Online-Kursen anzubieten.

ZIELGRUPPE

Unsere Zielgruppe sind Jugendliche von 13 bis 21 Jahren aus allen deutschsprachigen Ländern. 75 Prozent der psychischen Erkrankungen vor dem 24. Lebensjahr, deswegen fangen wir früh genug mit der Stärkung der Persönlichkeit an. (https://www.tagesspiegel.de/wissen/angststoerung-und-panikattacken-75-prozent-der-psychischen-erkrankungen-vor-dem-24-lebensjahr/25900350.html)

Built With

  • zoom
+ 12 more
Share this project:

Updates

posted an update

Warum ich den JUST Lösungsansatz mit verfolge & unterstütze? Das mentale Wohlbefinden für Jugendliche wird "just Now" noch nicht relevant, sinnvoll und effektiv aufgebaut und vor allem umgesetzt. Dabei sind unsere Jugendliche die Generation, welche vieles verändern könnte. Welche aus alten Verhaltensmuster und Glaubenssätze ausbrechen könnten.

Zu viele Fake- Informationen, zu viel Social-Media, zu viele Bereiche in den Jugendliche nicht mehr geschützt und "angenommen" werden. "Wer bin ich wirklich", "Wer darf ich den sein", "Warum bin ich nicht gut genug wie ich bin"... Leistung, Gehorsam und wenig Selbstfindungsmöglichkeiten. In der Zeit, wo alles viel schneller und Oberflächlicher ist, finde ich es essentiell wichtig und absolut notwendig, unsere Jugendliche hier mit unterstützen & fördern zu können. In einer Zeit, in der man im www. einfach "irgendjemand" sein kann und sich so viele Gefahren tummeln, sollte man Jugendliche eine Option geben WIE sie damit umgehen könne, WO sie Unterstützung finden, WAS sie alles für Optionen & Möglichkeiten haben.

Ich selbst bin Mutter von drei eigenen (17,10,8) & einem Bonuskind (14). Ich durfte einige Kinder schon auf den Weg begleiten. Durfte Jugendliche einen anderen Weg zeigen, welche schon auf den "Ich finde keinen Ausweg-Weg" waren, vor allem nach vielen "Social-Netzwerk"- Aktionen. All diese Gründen bewegen mich JUST zu unterstützen.

Log in or sign up for Devpost to join the conversation.

posted an update

Warum ich den JUST Lösungsansatz relevant finde: Wir leben in einer Zeit des Übergangs. Die Internetrevolution verändert unsere Art und Weise zu leben, zu kommunizieren und die Welt zu sehen. Die entstandene Globalität und die neuen Technologien bieten unglaubliche Chancen und bringen ebenso große Herausforderungen mit sich: unglaublich viel Information - was ist relevant? Was kann ich glauben? Social Media: was zeige ich von mir? Welche Macht haben likes / dislikes / keine Reaktionen auf mein Leben, mein Selbstwertgefühl? Das Risiko für junge Menschen in einer "Scheinrealität" zu leben ist Realität. Immer on, immer im Spotlight, immer in Konkurrenz mit der peer group hinsichtlich Aufmerksamkeit...das kann erheblichen Stress verursachen. Von daher ist Medienkompetenz und ein starkes Selbstbewusstsein wichtig, damit junge Menschen eine Chance haben die neuen Technologien sinnstiftend verwenden zu können. Präventiv zu arbeiten ist dabei der Schlüssel - es ist viel einfacher und kostengünstiger digital gesund zu leben, als digital krank zu werden, um dann wieder aufwendig au die Beine zu kommen.

Was mich bewegt das JUST Vorhaben zu unterstützen: ich habe fünf Kinder und zwei Enkel...ich erlebe hautnah, wie diese um den richtigen Umgang mit Social Media usw. ringen. Mediensucht, Depressionen und Unsicherheiten sind real - dagegen etwas zu tun, ist mehr als sinnvoll. JUST bietet für junge Menschen eine echte Hilfestellung für Medien- und Technologiekompetenz, indem es zur Medien- und Technologiegesundheit beiträgt.

GLG Franz-Ferdinand

Log in or sign up for Devpost to join the conversation.

posted an update

Hey :winken: Wir sind JUST: Wir sind eine Bildungsinitiative junger Psycholog*innen. Wir fördern Jugendliche mit Schulworkshops in ihrer Persönlichkeitsentwicklung, um sie für die Herausforderungen ihres Lebens stark zu machen. :oranges_herz: Wir haben eine Lösung zur Herausforderung: Wie können wir Kinder und Jugendliche psychisch stärken? Viele Lehrer*innen werden beim Umgang mit den mentalen Belastungen ihrer Schüler*innen allein gelassen. Deswegen wollen wir Lösungsansätze konzipieren, wie Lehrer*innen und Schulen unterstützt werden können! Dafür suchen wir noch kreative und tatkräftige Unterstützung: Lehrer*innen Schulleitungen Schulsozialarbeiter*innen Schul- / Kinder- / Jugendpsycholog*innen Mitarbeiter*innen aus Bildungseinrichtungen, Schulbehörden und Ministerien Bildungsforscher*innen Wir freuen uns auf euch! Sei dabei und lass gemeinsam Großes erschaffen. Komm einfach in den Channel #3_just_jugend-stärken und los geht's!

Log in or sign up for Devpost to join the conversation.

posted an update

Hey :winken: Wir sind JUST: Wir sind eine Bildungsinitiative junger Psycholog*innen. Wir fördern Jugendliche mit Schulworkshops in ihrer Persönlichkeitsentwicklung, um sie für die Herausforderungen ihres Lebens stark zu machen. :oranges_herz: Wir haben eine Lösung zur Herausforderung: Wie können wir Kinder und Jugendliche psychisch stärken? Viele Lehrer*innen werden beim Umgang mit den mentalen Belastungen ihrer Schüler*innen allein gelassen. Deswegen wollen wir Lösungsansätze konzipieren, wie Lehrer*innen und Schulen unterstützt werden können! Dafür suchen wir noch kreative und tatkräftige Unterstützung: Lehrer*innen Schulleitungen Schulsozialarbeiter*innen Schul- / Kinder- / Jugendpsycholog*innen Mitarbeiter*innen aus Bildungseinrichtungen, Schulbehörden und Ministerien Bildungsforscher*innen Wir freuen uns auf euch! Sei dabei und lass gemeinsam Großes erschaffen. Komm einfach in den Channel ##3_just_jugend-stärken und los geht's!

Log in or sign up for Devpost to join the conversation.