posted an update

mein motto bleibt: synergien nutzen und gross denken: von der ästhetischen, an der pädagogik orientierten bildungsarchitektur, bis zu themen soziale gerechtigkeit und chancengleichheit. viele jahre eigene schulzeit und die meiner drei töchter liegen hinter mir und mein enkel hat schule vor sich. also ran an die veränderung! schule kann besser ;-) ... meine zielvorstellung für #wirsindschule:

Z I E L FÜR DIE UMSETZUNG DER ARBEITSERGEBNISSE aus dem hackathon #wirsindschule: erstellung und einführung eines digitalen leitfadens ‚schule neu denken (name???)‘ welcher von den kultusministerien, den schulträgern, schulleitungen, lehrkräften, schüler*innen und eltern in form einer datenbank und app genutzt wird. der leitfaden ermöglicht als arbeitspapier von der ästhetischen, an der pädagogik orientierten bildungsarchitektur, über die digitalisierung, bis zu themen ‚sozialer gerechtigkeit und chancengleichheit‘, die umsetzung ‚schule neu denken‘. im leitfaden sind alle arbeitsergebnisse des hackathons #wirfürschule zusammengefasst. datenbank und app bieten die effektive arbeits- und vernetzungsgrundlage. der leitfaden wird durch ein pfiffiges PR konzept publik.<<

Log in or sign up for Devpost to join the conversation.