posted an update

Mega gut! Cool, dass ihr sogar noch ein Pitch-Video eingereicht habt. Respekt! ;) Habe noch einige Anmerkungen & Anregungen dazu:

  1. Den Namen finde ich super, würde aber die Wörter tauschen: DoTank & Mitmacher:innen Netzwerk "Wohnwende" - einfach aus dem Grund, dass man das so leichter auch auf andere Themenfelder übertragen könnten (Skalierung!)
  2. In der Kommunikation und bei der Zielgruppe würde ich auch bewusst die B & C Städte, Klein- & Mittelstädte und ländliche Regionen / Dorf-Gruppierungen als Interessensgemeinschaften ansprechen und nicht die Top A Städte.
  3. Man könnte das als eine Art Wettbewerb aufziehen: Städte / Gemeinden reichen eine (oder mehrere) ganz konkrete Challenge ein (kein Bauträger- / Architektur-Wettbewerb!) und dort wo der Schuh am meisten drückt findet die Live-Veranstaltung statt. Die werden Ausrichter und die Problemlöser kommen dorthin - real oder virteull.
  4. Als technische Basis sollte man etwas "unbelastetes", aber gut funktionierendes nehmen, das man ggf. auch als White Label Lösung bekommt und für das Vorhaben "Branden" kann. Die größte Schwierigkeit ist nämlich immer noch die kommunalen und politischen Entscheider in ein (neues) Netzwerk zu bekommen und dort auch thematisch / inhaltlich abzuholen. Das darf nicht zu bunt, nicht zu themenoffen, zu "amerikanisch" oder zu "sozial-öko" sein. Deshalb dachte ich an https://web.talque.com/de/event Die App ist super, verbindet optimal online Welt mit offline Events und man ist "unter sich"! Ich kann den Kontakt zu den Gründern herstellen und abklären, was die Nutzung für uns kosten würde, bzw. die optische Anpassung.

Log in or sign up for Devpost to join the conversation.