Inspiration

Durch das Corona-Virus werden viele Veranstaltungen abgesagt. Für Eventagenturen bleiben Aufträge aus, Künstler*innen treten auf unbestimmte Zeit nicht mehr auf, Kurator*innen können nicht mehr planen. Das sind nur einige Beispiele von vielen.

What it does

Um in Zukunft weiter Veranstaltungen planen zu können, überlegt sich eine Gruppe im Zuge der #wirvsvirus_hack, wie man Veranstaltungen in digitale Plattformen gießen kann, damit sie weiter statt finden können!

How I built it

Als erstes fanden wir uns alle gemeinsam in der Slack Gruppe und entwickelten die ersten Ideen durch freies und unstrukturiertes Ideen sammeln. Im nächsten Schritt setzten wir ein Google Doc auf. Damit erreichten wir eine Struktur an die wir uns bis zum Schluss hielten. Im folgenden generierten wir konkrete problemorientierte Lösungsansätze, dann wurden die Aufgaben im Team klar verteilt sodass jeder wusste was er/sie zu tun hat. Als die Aufgaben abgearbeitet waren holten wir uns Feedback ein und realisierten im letzten Schritt etwaige Änderungen. Über den angehängten Link kann man unter Punkt 4 (Slide 12) unsere Arbeitsweise sehen. Präsentation

Challenges I ran into

Durch das anfängliche Chaos war es schwer sich zurecht zu finden. Somit konnte es passieren das Teilnehmer die keine ausgeprägte digitale Affinität aufwiesen nicht bei dem an den Tag gelgten Tempo mitkamen.

Accomplishments that I'm proud of

Die Teamkommunikation lief von Anfang an reibungslos. Wir fanden sehr schnell einen roten Faden und konnten somit eine äußerst strukturierte Arbeitsweise entwickeln. Noch zu erwähnen war die positive Arbeitsweise und das ausgeprägte Engagement der einzelnen Teammitglieder. Durch sachliches disskutieren konnten sich alle Teammitglieder mit ihren Ideen und Wünschen einbringen und somit das Produkt zu dem machen was es jetzt ist.

What I learned

Es ist überhaupt kein Hindernis so ein Projekt über große Distanzen hinweg zu realisieren. Das wir uns nur in der virtuellen Welt austauschen und auch sehen konnten hat der Dynamik die wir als Team über die kompletten zwei Tage hinweg aufrechterhalten haben, keinen Abbruch getan.

What's next for 01_025_e-kulturangebote_seeyouthere

Da wir als Team dieses Projekt jetzt schon als Herzensangelegenheit sehen und wir damit einen gesellschaftlichen Mehrwert bieten können, haben wir bereits eine Roadmap erstellt, wie wir in den nächsten Tagen und Wochen effizient die Lösung entwickeln können. Die Roadmap ist ebenfalls in der Präsentation auf Seite 15 zu finden. Präsentation

Built With

Share this project:

Updates