Die Digitalisierung an unserer Schule erfolgte in den letzten Jahren in sehr kleinen Schritten. Seit mehr als 10 Jahren haben wir Moodle und seit 2018 Schul.cloud als Messenger Dienste. Im Rahmen der Coronapandemie bedingten Schulschließungen zeigte sich eine starke Notwendigkeit hinsichtlich der Vermittlung der Unterrichtsinhalte über digitale Systeme. Die Einführung von Microsoft Office Teams sollte einen synchronen Unterricht gestalten zwischen Schüler & Schülerinnen und den Lehrkräften. Die Aufgabenstellungen erfolgten über das Lernportal. Die Ergebnissicherung erfolgte zusätzlich über MS Teams. In diesem Zusammenhang ist uns aufgefallen, dass SuS und Lehrern der Umstieg auf das digitale Lernen (Distance Learning) schwer viel und auch problembehaftet ist. „Nicht nur Lehrer haben dabei Probleme, sondern auch Schüler haben Erschwernisse im Distance Learning“; „Ohne Hilfe von anderen wäre ich nicht zurechtgekommen“, so SuS der 12. Klasse des Konrad Wachsmann Oberstufenzentrums. Deswegen arbeiten wir daraufhin, diese Probleme bewältigen zu können. Das Konzept des Workshops möchten wir zunächst an unserer Schule durchführen , um es im Anschluss an andere Bildungseinrichtungen weiter geben zu können.

Share this project:

Updates