VR versus Virus

Wenn sich die prognostizierten Zahlen bewahrheiten, werden die Neuinfektionen in den nächsten Wochen stark ansteigen. Die medizinischen Fachkräfte laufen jetzt schon am Limit. Wir möchten das medizinische Personal und Reservisten bestmöglich auf die Intubation vorbereiten. Diesen komplexen Prozess des Anschließens an einen Beatmungs-Apparat vermitteln wir mit einer VR-Trainings App. Die Anwendung wird auf einer mobilen VR Brille zu den Reservisten nach Hause geschickt. Ein Klick und Sie sind auf der virtuellen Intensiv-Station.

-die beste Form der Didaktik ist: learning by doing -komplexe Arbeitsabläufe einfach verstehen -Handgriffe durch wiederholtes Üben sicher erlernen -auch Stresssituationen lassen sich gefühlsecht simulieren -durch die kognitive Erfahrung wird das Erlernte nachhaltig eingeprägt -Möglichkeit zur Trainingsauswertung -und das alles sicher von Zuhause aus

Lasst uns gemeinsam daran arbeiten das Gesundheitssystem aufrecht zu erhalten!

Share this project:

Updates