Inspiration

Eine App, die uns den Alltag zurückbringt. Von Schule über Freizeitgestaltung bis zu sozialen Kontakten.

COVID-19 hat uns den Alltag genommen. Alle lästigen Verpflichtungen wie Schule oder ins Büro fahren, fehlen schon nach wenigen Tagen. Der größte Einschnitt sind aber die sozialen Kontakte, die weggefallen sind - ganz besonders für Kinder und Jugendliche.

Mit dieser App möchten wir einen "normalen" Alltag simulieren. Der Tag beginnt mit dem Schulunterricht. Schüler und Lehrer versammeln sich in virtuellen Klassenzimmern. Hier werden jeden Tag von 9-12 Uhr Themen besprochen, Fragen gestellt und Aufgaben verteilt. Der Online-Unterricht ermöglicht es zudem den Eltern, die im Home-Office arbeiten, konzentriert und ohne Ablenkung, Ihre Aufgaben zu erledigen.

Schüler/innen können während des Unterrichts Punkte sammeln, die sie anschließend gegen Online-Freizeitaktivitäten eintauschen können. Diese Aktivitäten sind abwechslungsreich (wie zum Beispiel Karaoke, Sport, Geschicklichkeits- und Gesellschaftsspiele bis hin zu Musikplattformen) und immer darauf ausgelegt, die sozialen Kontakte mit einzubeziehen. So können Spiele online gemeinsam oder gegeneinander gespielt, Videos ausgetauscht und nebenbei gechattet werden.

Zudem trägt es dazu bei, dass sich Kinder sinnvoll beschäftigen und Eltern mehr Zeit zum Arbeiten, Einkaufen oder den Haushalt haben.

Diese App sieht sich als Ergänzung zum familiären Zusammenhalt und Miteinander in Zeiten von COVID-19.

Erarbeitet mit

Prototyp ist mit Figma erstellt. Desweiteren wurde bereits mit HTML und CSS begonnen.

Wer sind wir

Wir sind ein Team von Studierenden, die in einem 6-monatigen Bootcamp Front-end-Development lernen.

Built With

+ 2 more
Share this project:

Updates