Wir Menschen brauchen Gemeinschaft.

Seit Anbeginn der Zeit leben Menschen in kleinen Gruppen, ziehen gemeinsam durch die Lande, und sammeln oder Jagen gemeinsam. Und treffen uns anschließend am Lagerfeuer, um gemeinsam zu essen, sich die Abenteuer des Tages zu erzählen und zu lernen. Das fehlt uns jetzt. Wir brauchen wieder ein neues Lagerfeuergefühl, nur ohne Rauch und Feuer.

Mit Spaghetti Connection findest Du deine kleine Gemeinschaft.

Spaghetti Connection ist eine App und eine soziale Bewegung, um Menschen auf einfache Weise wieder zusammen zu führen, bei einer Tätigkeit, die jeder gerne macht: Essen. Es geht nicht um die große Liebe, und auch nicht um die Freizeiteventisierung, sondern darum, Gemeinschaft zu finden, und zwar beim Essen. Bei dir zuhause oder in einem Lokal. Du kannst andere einladen, oder schauen, wer gerne eingeladen werden möchte. Du chattest kurz, und wenn Ihr euch sympathisch seid, trefft Ihr euch. Du bestimmst als Gastgeber, ob jemand etwas mitbringen soll, oder ob die Gäste einen Unkostenbeitrag leisten sollen. Wer sich nicht benimmt oder ohne Absage nicht auftaucht, fliegt raus. Verbindlichkeit ist das neue cool.

Es kostet was, aber nur ein wenig.

Die Mitgliedschaft soll ein wenig Geld kosten, 20 Euro im Jahr oder so. Dadurch muss sich jeder registrieren, was die Sicherheit erhöht. Immerhin trifft man erst einmal fremde Menschen in seiner oder deren Wohnung. Damit es fair ist, kannst Du erst schauen, ob in der Community etwas los ist, und nur, wenn Du Kontakt aufnehmen möchtest, musst Du dich für eine Mitgliedschaft entscheiden.

Und jetzt?

Spaghetti Connection gibt es noch nicht. Außer der Idee natürlich. Mehrfach, haha. Fändest Du es gut, wenn es das gäbe? Dann melde dich. Irgendjemand muss das Ding programmieren, und wie man etwas viral vermarktet ist auch noch ein großes Abenteuer. Es muss doch möglich sein, dafür auf unkonventionelle Weise Aufmerksamkeit zu erregen, gerade jetzt, wo jeder bald gerne wieder Menschen treffen möchte. In ECHT! Ohne zoomslackwebexfacebookinstaquatsch!

Machst Du mit?

Built With

Share this project:

Updates