OneHealthyMind - die Plattform zum Wissensaustausch für Ärzte und Pflegekräfte. [Ursprungsidee: ResourcesForCorona, Id:1915]

Aktuell gibt es noch zu wenig Wissensaustausch zwischen medizinischen Einrichtungen. Behandlungsmethoden, Ressourcen-Engpässen o.ä. werden in chaotischen Whatsapp-Chats oder Mailingverteilern ausgetauscht. Das muss sich ändern!

Was macht die Plattform so besonders?

Unsere Plattform ist ein geschlossenes System, zu dem man nur verifiziert per Einladungslink Zugang bekommt. Die Einladungen gehen direkt an Ärzte und Pflegekräfte. Diese können dann wiederum weitere KollegInnen in das System aufnehmen.

Die Plattform ist kostenfrei und kann um weitere Funktionen oder Anwendergruppen, wie Pflegeheime, Rehakliniken oder sogar Kitas, erweitert werden.

Durch das Hosting in Europa sind wir DSGVO konform und können auch sensible Daten speichern.

Bei der Anwendung handelt es ich um eine Web-Anwendung. Diese kann plattformunabhängig auf einer Vielzahl von Geräten, wie Smartphones, Notebooks oder Desktoprechnern genutzt werden. Aufwändige Installationen oder Adminrechte für das medizinische Personal entfallen somit vollständig.

Ab wann kann geholfen werden?

Bald! Die Plattform wird in den kommenden Tagen fertig gestellt und kann in Kürze auf oneHealthyMind.de live gehen. Aktuell befindet sich die Plattform noch im Testmodus und kann auf https://onehealthymind-dev.azurewebsites.net/ ausprobiert werden.

Wissen bündeln und Menschen helfen - mit OneHealthyMind!

Built With

+ 20 more
Share this project:

Updates