Unsere heutige (Arbeits-)Welt wird immer noch schneller, vernetzter und kurzlebiger. Der Mensch kann auf Dauer diesem Tempo nicht standhalten und wird krank. Das bestätigen auch Zahlen zu aktuellen Burnout Raten und Krankheitstagen bei Mitarbeiter*innen. Dadurch entstehen immense Kosten für Arbeitgeber und Organisationen.

Gleichzeitig verändern sich die Arbeitswelt und die Art der Zusammenarbeit rasant. Die Corona-Krise hat gezeigt: Flexibles Arbeiten von zu Hause oder in virtuellen Teams wird wichtiger, doch viele Organisationen wissen noch gar nicht, wie sie das realistisch umsetzen sollen. Das stellt Arbeitnehmer und Arbeitgeber vor enorme Herausforderungen, beruflich sowie privat.

Bei myndway bieten wir deshalb individualisierte und auf Wunsch 100% digitale Achtsamkeitsprogramme für Organisationen jeder Größe an. Achtsamkeit ist für uns dabei eine Meta-Kompetenz, die agile Führung und nachhaltige Persönlichkeits- und Teamentwicklung erst möglich macht.

Auf unserer myndway academy bringen wir Neurowissenschaft, Achtsamkeit und Innovation zusammen. Unsere Lerninhalte helfen Menschen dabei, digitale Superpowers wie bspw. Empathie, Selbstführung oder Veränderungsbereitschaft zu entwickeln.

In unseren Trainings erarbeiten die Teilnehmer*innen in (digitalen) Workshops ihre optimale Rolle, ihr Verständnis von Sinn und Werten und sie trainieren ihre Kommunikationsskills. Wir gehen aber ebenso auf gesundes, digitales Arbeiten ein. Die Themen “Neue Arbeitswelt”, “Resilienz” und “Transformation” stehen dabei besonders im Mittelpunkt wie "Innovation" und "Empathie". Auf Wunsch können die Inhalte unserer academy und die Trainings ganz flexibel kombiniert werden.

Built With

Share this project:

Updates