Inspiration:

Das Bedürfnis nach einer Kultur der Digitalität: Die Entwicklung hybriden Unterrichts mit direktem Praxisbezug. Anpassung und Vereinfachung mithilfe von Scrum Methoden aus dem agilen Projektmanagement.

What it does:

Entwicklung einer zukunftsfähigen Struktur mit agilen Elementen für Lernenden und Lehrkräfte, unter Berücksichtigung der Nutzung bewährter Instrumente für den Lernalltag. Durch agille Elemente und Rituale können Ressourcen für das Lernen genutzt werden, da die Organisation transparent und motivierend in einem Kanban-Board zusammengeführt wird. Sowohl Phasen individueller wie auch kollaborativer Arbeit können dadurch unterstützt werden, synchrone und asynchrone Kommunikationsbedürfnisse werden einfacher sichbar und nutzbar.

How I built it

  • Dailys
  • Reviews
  • Hausaufgaben, die jeder zum nächsten Termin liefert
  • 2 tägliche Meeting
  • slack Kommunikation

Challenges I ran into

  • Teambuilding (Tuckmans Teamphasen at his best)
  • Team finden, Ideenkonsolidierung und Konkretisierung des Produkts

Accomplishments that I'm proud of

  • wie wir uns als Team gefunden und zusammengewachsen sind
  • der große Mehrwert des interdisziplinären Teams
  • wertvoller Austausch aufgrund der diverse Hintergründe und heterogenen Blickwinkel
  • eine bemerkenswerte Produktivität im Erstellen unserer Inhalte: effizient, effektiv, enthusiastisch

What I learned

  • Bedürfnisse der Lernenden steht im Mittelpunkt
  • das kann das Beste aus beiden Welten ziehen (Wirtschaft und Schule)
  • Lernen kann unabhängig sein von Raum und Zeit ohne Verlust an Transparenz, Kontinuität und Lernerfolg

What's next for Lernstories - agil lernen, hybrid begleiten

  • wenn wir ausgewählt werden, entwickeln wir einen konkreten Anforderungskatalog für eine Kanban-Extension (z.B.: Open Source Lösung LMS, plug-in für moodle), die bundesweit für Schulen bereit gestellt werden kann.

Built With

  • agile
  • german
  • scrum
Share this project:

Updates