Inspiration

Vor einigen Tagen standen wir alle noch vor einem festen Terminkalender. Meetings, Treffen mit Freunden und Kultur-Veranstaltungen waren geplant. Als dann die ersten Veranstaltungen abgesagt und Planungsänderungen aufgrund von Covid-19 vorgenommen worden sind, wurden Änderungen noch mit Schulterzucken wahrgenommen. In den letzten Tagen kam es jedoch aufgrund der immer größeren Ausbreitung des Corona Virus zu einer starken Einschränkung des öffentlichen Lebens und die Gesellschaft steht nun vor mehreren großen Herausforderungen.
Mit dem Wegfall von Alltagsstrukturen und einer fehlenden Vorhersehbarkeit und Planbarkeit gehen häufig Gefühle der Unsicherheit einher. Um in der aktuellen Zeit kleine Freuden in den Alltag zu bringen und ein Gefühl von Vorhersagbarkeit zu bilden, haben wir uns überlegt, einen Veranstaltungskalender für Online-Events zu entwickeln. Auf dieser Plattform gibt es die Möglichkeit, sich sein persönliches Online-Veranstaltungsprogramm zusammenzustellen. Wir sind der Überzeugung, dass ein fester Terminplaner die plötzliche Strukturlosigkeit und Unplanbarkeit zu einem gewissen Grad überwinden und kleine Freuden und Optimismus in den Alltag bringen kann. Zudem liegt es uns am Herzen Künstler, Schauspieler und Musiker, die von den weitreichenden Folgen der aktuellen Einschränkungen finanziell getroffen sind, eine Plattform zu geben, um ihr Angebot zu bewerben, und bei ihrer Existenzsicherung zu unterstützen.

gemeinsamzusammen #wirvsvirus

Unsere Lösung für euch: KulturImmer.de

Konzept

Wir wollen eine zentrale Plattform schaffen, die eine Übersicht zu den aktuellen Online-Veranstaltungen gibt, die über verschiedene Kanäle angeboten werden. Unter verschiedenen Kategorien, die Musik, Theater, Sport, Literatur und Kreativität umfassen, findet ihr die unterschiedlichsten Events und Anregungen. Findet ihr ein Event interessant, spannend, lustig oder einfach wunderbar, könnt ihr es anklicken und es wird automatisch in euren persönlichen Eventkalender eingetragen. In diesem Eventkalender könnt ihr alle eure Events für die nächste Zeit anschauen und Pläne für die nächsten Tage und Wochen schmieden.

Funktion

Wir sind in dem Prozess eine Website zu entwickeln, die einen Feed mit Informationen zu aktuellen Online-Veranstaltungen und einen persönlichen Kalender umfasst. Die Veranstaltungen in dem Feed können nach unterschiedlichen Kategorien gefiltert werden und auch im persönlichen Kalender nach Kategorien sortiert angezeigt werden. Ziel ist es, dass über unsere Plattform viele Menschen erreicht werden können, die gerade Halt, Struktur und kleine Freuden in ihrem Alltag suchen. Wir wünschen uns, dass durch das Scrollen durch den Veranstaltungsfeed und das Zusammenstellen eines eigenen persönlichen ein Gefühl von Struktur und Sicherheit entsteht. Über ein Veranstaltungsformular können Veranstaltungen eingereicht werden, sodass Moderatoren kontinuierlich neue Events hinzufügen und veröffentlichen.

Herausforderungen und Lernprozesse

Ideen wurden gebildet, Pläne wurden geschmiedet, Ideen wurden verworfen und unser Konzept hinterfragt.

Als wir das erste Mal als sechsköpfiges Team zusammenkamen, waren wir uns alle sicher, dass wir versuchen wollen, innerhalb von 48 Stunden an einem der vielen Problemlösungsprozesse bestmöglich mitzuwirken. Nach mehrstündigen Diskussionen, in denen wir die verschiedensten Ansichten zusammengebracht und Kompromisse gesucht haben, stand unser erstes Konzept. Während die Developer stets die technische Seite im Blick hatten, verloren sich die Designer in Farbabstimmungen und Layoutentwürfen. Eine Schwierigkeit bestand darin, die unterschiedlichen Kompetenzen und Vorerfahrungen der Team-Mitglieder zusammenzubringen und zu den unterschiedlichen Zeitpunkten im 48-stündigen Entwicklungsprozess effizient einzusetzen. Es war ein Prozess, alle auf das selbe Boot zu bekommen, die Motivation aufrechtzuerhalten und unser Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Letztendlich haben wir versucht, unsere unterschiedlichen Hintergründe und Erfahrungen als Stärke zu sehen, um das Projekt in all seinen Facetten zu betrachten.

Errungenschaften

Die Pipeline und das frühe Deployment einer funktionsfähigen Website war eine der Stärken unseres Teams. Die andere Seite ist die konzeptionelle Seite, auf der wir mit dem Großteil des Teams arbeiten. Wir sind ein buntes Team aus Ingenieuren, Design-Studenten, Psychologiestudenten und Webdevelopern. Jeder versucht sein Können und Wissen bestmöglich einzubringen, sodass wir gemeinsam das Bestmögliche aus den 48 Stunden herausbekommen.

Die Zukunft von KulturImmer

Wir sehen die Idee von KulturImmer als sehr sinnvoll an und glauben auch, dass sie in Zukunft eine Perspektive hat. Auch nach der zeit von #socialdistancing können Interessierte und vor allem Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit von Online-Eventangeboten profitieren. Deswegen ist es unser Ziel, die Systeme von KulturImmer stets zu erweitern. Unsere Idee ist es, in Zukunft die Plattform mit einer direkten Suchfunktion auszustatten und personenbezogene Events den Usern vorschlagen zu können. Hinzukommend entstand in unserem Team auch die Vision, persönliche Accounts zu eröffnen und den Kalender weltweit zu nutzen und mit Freunden teilen zu können. Weiterhin haben wir das Ziel, ein konkretes Business Model zu entwickeln und finanzielle Hilfe zu aktivieren, um schlussendlich ein zukunftsfähiges KulturImmer zu erschaffen.

Built With

Share this project:

Updates