Inspiration

Persönliche Homeschooling-Erfahrung in Coronazeit als Eltern. Zentral für uns ist, dass Motivation für das Lernen schwer zu erzeugen ist. Wir die Erfahrung gemacht haben, dass praktisches, angewandtes Lernen einfach mehr Spass macht und unsere Kinder spielerisch verstehen, warum man etwas lernt.

What it does

Werde JULES Entdecker Guide. Sei PatIn, Coach, BotschafterIn. Nimm SchülerInnen mit in dein Spezialgebiet, auf deinen Lernplaneten.

Streame deine Begeisterung in die Klassenzimmer. Remote nimmst du die SchülerInnen auf die Entdeckerreise auf deinen Spezialplaneten mit. Im Gespräch gewährst du individuelle Einblicke.

Das Lernabenteuer startet In einer 2-wöchigen Lernreise erobern sich die Kinder einen neuen Wissensplaneten. Reisen ohne Auto oder Rakete, sondern mit digitalen Mitteln aber mit echtem Dialog zu ExpertInnen und ins wahre Leben. Es beginnt mit dem Kennenlernen des Entdecker-Guides, des Spezialisten und dem Beschreiben des Ziels / der Challenge.

SchülerInnen-Teams bereisen unterschiedliche Bereiche des Wissensplaneten um die Klassen-Challenge gemeinsam zu erreichen Verschiedene Schwerpunkte / Blickwinkel auf den Wissenplaneten werden von den Teams beleuchtet. Lernen nicht in Fächern, sondern cross-funktional, fächerübergreifend und themenbezogen.

2-wöchiger Reisepläne fachlich aufgearbeitet von LernpsychologInnen, DidaktInnen und MediengestalterInnen und -pädogInnen Ein Angebot für die LehrerInnen mit unterschiedlichen Modulen: analog und digital – Exkursionen in die nähere Umgebung, bis hin zu medialen/digitalen Angeboten (VR, AR, ...) ... mit Anregungen für Methoden, fächerübergreifend, kompetenzorientiert.

Reisehöhepunkte – Mixed Reality - VR / AR Reisen in fremde Länder, in Körper und ins Weltal - eintauchen in Maschinen, in Ökosysteme. Rollenspiele: Singe selbst auf großer Opernbühne oder tauche in versunkenen Städten.

Lehrer als perfekter Reisebegleiter LehrerInnen wird die Last genommen alle Themen des Lehrplans mit der gleichen hohen Leidenschaft zu vermitteln. Im Team mit dem Experten wird optimal Motivation ermöglicht. Lehrer werden zu ProjektmanagerInnen, zu SpielleiterInnen, zum Moderator und Coach. Sie suchen die passenden Lernmodule aus dem Reiseplan. Gehen mit Blick auf den individuellen Kompetenzstand der Kinder ein und helfen beim Erreichen der Challenge.

Kompetenzerwerb als Grundlage Messbare Lernfortschritte durch Kompetenzmodell und Kompetenzfeststellungstools strukturieren jedes Lernabenteuer. Jede Reise setzt andere Kompetenzschwerpunkte.

Plattform bündelt und vernetzt Entdecker-Guides und Reisepläne Ein Angebot für Schulen orientiert am Lehrplan. Geclustert nach Kompetenzen, Alterstufen. Ein Netzwerk, dass inspiriert, Unterricht lebendiger machen und Kinder mehr Spass und Motivation am Lernen bietet. Eine Plattform für Schulen um das Leben remote in die Schule zu holen, um Begeisterung von Expertinnen zu SchülerInnen zu streamen.

Ein remote Angebot an die Schulen deutschlandweit. Mit Potential zum weltweiten Rollout.

How we built it

Noch ist es eine Idee :)

Challenges we ran into

Unser erster Hackathon, neben Beruf und Homeschooling: Unsere größte Herausforderung war der Zeitrahmen.

Accomplishments that we're proud of

Wir haben innerhalb einer Stunde die Idee zusammengesponnen, super effektiv.

What we learned

Ein Hackathon macht irre Spass. Wir sind ein super Team.

What's next for Jules - Die Plattform für Entdeckerreisen

In den Austausch gehen, Feedback zur Idee einholen, Expertenbewertungen einholen, Markt screenen. Den ersten Prototypen entwickeln – wir fangen mit einem Experten und einer Reiseplanung an. Kooperationen und Paten finden, Abomodell entwickeln.

Next Step konkretere Bedarfsanalyse – Survey Aktuelles Team besteht zwei Personen – Uns :) Wir bräuchten Unterstützung durch erfahrene Leute im Bereich StartUp, Finanzierung, Businessmodell und Vernetzung.

Für die Contententwicklung der fachlichen Inhalte brauchen wir Autoren aus dem Bereich PädagogInnen, LernpsychologInnen, PsychologInnen, MedienpädagogInnen ect.

Finanzierungsmodell: Abonnement

Wir sind von der Idee mehr als überzeugt und würden das Projekt gerne weiterbegleiten!

Share this project:

Updates