Inspiration

Wenn wir gesund werden und bleiben wollen, müssen wir der Seele im Körper einen Raum schaffen, in dem sie sich sicher und geborgen fühlt.

Erst dann ist unser Immunsystem stark und wir effektiv handlungsfähig, um unsere Visionen wahr zu machen.

Was ist dazu im Außen notwendig?

Ich brauche dazu ein Gesundheitssystem, das sich klar ausrichtet:

  • auf Gesundheit
  • auf Unterstützung der Selbstverantwortung
  • auf ein Miteinander in wirtschaftlicher Stabilität

Da es das Gesundheitssystem nicht gab, habe ich dafür im Hackathon eine Basis gelegt und das Studiennetzwerk für integrative Medizin erschaffen, um beim Aufbau so eines Gesundheitssystems zu unterstützen.

Selbsthilfegruppen für die Unterstützung auf dem Weg zur Gesundheit und um gesund zu bleiben

  • Unterstützung durch einen Begleiter zur Gesundheit, Arzt, Heilpraktiker, Gesundheitscoach, ...
  • Unterstützung durch das Studiennetzwerk für integrative Medizin, damit die Gesundheit des Einzelnen nicht am eingeschränkten Blickwinkel des Unterstützers scheitert
  • Investition in Gesundheit mit Produkten, die die Unterstützer durch Provisionszahlungen wirtschaftlich stabilisieren und ihnen ein Grundeinkommen ermöglichen, damit sie nicht mehr von den Krankheiten anderer Menschen abhängig sind
  • durch Unterstützung anderer Menschen kann sich jeder auf diese Weise ein Grundeinkommen aufbauen

Wie setze ich es für mich um?

  • Ich nähre dazu meinen Körper mit den Aminosäuren nach, die in der Muttermilch einer angst- und sorgenfreien Mutter für die Reife des Kindes und die Stabilisierung seines Nervensystems gebildet werden. (Diese werden Transferfaktoren genannt.)
  • Ich stärke meinen Körper, seine Organe und Energiezentren (Chakren).
  • Ich lerne in einer Selbsthilfegruppe, Beziehungen ganzheitlich zu erfahren, darin glücklich zu sein und mich entspannt darin zu bewegen
  • Ich nutze dafür die Produkte des Unternehmens 4Life, da dieses Unternehmen mir die Möglichkeit bietet, mit Produkten hoher Qualität in meine Gesundheit zu investieren und mir durch Unterstützung anderer Menschen ein Grundeinkommen aufzubauen.

Wie unterstütze ich andere dabei, es für sich umzusetzen?

Dafür verbinde ich die Vision des anderen und sein Unterstützungsangebot an andere Menschen mit dem Studiennetzwerk.

Die erste Selbsthilfegruppe wurde gemeinsam mit Jochen Hahn gegründet: https://vimeo.com/419277381

What's next for Gründung einer Selbsthilfegruppe des Studiennetzwerks

  • Weiterer Aufbau der Selbsthilfegruppe mit Menschen, die Lust haben mitzumachen und ihre Visionen mit zu integrieren
  • Aufbau einer Webpräsenz für das gemeinsame Netzwerken
  • Übersetzung in andere Sprachen
  • Was ist sonst noch möglich? Welche Ideen hast du?

Built With

Share this project:

Updates