Problembeschreibung

Die Schule der Zukunft entsteht in gemeinsamen Projekten. Auch werden wir unsere großen gesellschaftlichen Herausforderungen nur gemeinsam lösen können. Wir möchten unsere Schüler bestmöglich darauf vorbereiten. Das projektbasierte Lernen an unseren Schulen kann hier einen entscheidenden Beitrag leisten.

Projekte werden zunehmend teamübergreifend an verteilten Standorten stattfinden. Das wird auch an Schulen so sein. Hierzu fehlen an Schulen derzeit leider noch die richtigen Werkzeuge und Technologien.

Lösungsbeschreibung

Auf Basis bestehender Open Source Software entsteht eine gemeinsame Kollaborationsplattform für Schulen. Diese Plattform unterstützt Schüler und Lehrer(innen) bei ihrer Projektarbeit. Im Rahmen des Hackathons lag der Fokus auf die Integration folgender Kernanwendungen:

  • HPI Schul-Cloud
  • UCS@School
  • OpenProject

Vorgehen und Fortschritt

Zunächst haben wir im Rechenzentrum der HPI Schul-Cloud OpenProject installiert. Hier haben wir die Nutzeroberfläche an die HPI Schul-Cloud angepasst. Zusätzlich haben wir einen Single-Sign-On gegenüber dem Univention Schul-Portal als Identitätsprovider geschaffen. Im zweiten Schritt haben wir innerhalb von OpenProject Projekt-Templates erstellt. Ein Lehrer(in) kann somit auf bestehende Inhalte zurückgreifen und muss bei der Konzeption einer Projektarbeit auf bestehende Strukturen zurückgreifen.

Die HPI Schul-Cloud wurde damit um folgende Funktionen erweitert:

  • Zeitplanung
  • Agile Boards
  • Meilensteine
  • Wiki
  • Single-Sign-On und zentrale Nutzerverwaltung (nicht separate Nutzer und Passwörter für jede Anwendung) zwischen der HPI Schul-Cloud, OpenProject und dem Univention Corporate Server

Nächste Schritte

(1) Stärkere Integration der Anwendungen untereinander und in die Nutzer-Oberfläche der HPI Schul-Cloud (2) Erstellung einer Nutzer-Dokumentation mit FAQs und Hilfe-Videos (3) Betriebskonzept, Performance- und Sicherheitstests, Datenschutzkonzept

Built With

  • hpischulcloud
  • openproject
  • univention
Share this project:

Updates