Inspiration

Ein großes Problem ist, dass die Gefahr durch COVID-19 unsichtbar ist und diszipliniertes Handeln jetzt in den nächsten Wochen viele Menschenleben retten kann. Um dies anschaulicher zu machen, wollen wir eine interaktive Website anbieten, die über die momentanen Daten hinaus auch verschiedene Vorhersagen visualisiert und so die positiven Konsequenzen sozialer Isolation veranschaulicht.

Technische Umsetzung

Wir bauen auf einem bestehendem Projekt des Humanistic GIS Lab auf und erweitern sie um folgende Features:

Weitere Entwicklung

  • Ein Merge zurück in das Originalrepo ist für nach dem Hackaton geplant, nachdem alle Bugs erfolgreich ausgeschaltet wurden
  • Darstellung relativer Zahlen in der Weltkarte
  • Übersetzung in weitere Sprachen (französisch, italienisch, türkisch...)
  • Finetuning der Modellierung

Größte Herausforderungen

  • Die Implementierung des ersten Prototypen, sodass alle eine gemeinsame Arbeitsbasis hatten
  • Zeitmangel
  • Modellierung der Infektionsverläufe
  • Datenaufbereitung
  • git ;-)
  • Unterschätzung der Integrationsarbeit. Einige Features sind weitgehend fertig implementiert, konnten allerdings nicht mehr zeitig integriert werden.

GitLab: https://gitlab.com/jdcoding/explore-corona

+ 5 more
Share this project:

Updates