Projektname: Coronales Klassenzimmer

Anforderungsdokument

  1. Einleitung:

1.1 Anlass

Zweck: „Spaß am eigenständigem lernen“, mit Sozial Networking im digitalen Klassenzimmer. Lehrninhalte für zu Hause zugänglich machen und die Kommunikation zwischen Lehrenden und Lernenden ermöglichen. (Inhalte sind druckbar und Streams sind online gespeichert)

Umfeld: Lehrnende, Lehrende, Eltern, Administratoren

1.2 Ziele

Spaß am kollegialen und selbständigem lernen in jeder Umgebung mit digitaler Unterstützung. Überprüfung des Lerninhalts durch den Lehrenden (Tests, Quizes, etc.) . Kommunikation zwischen den Lernenden und den daraus resultierendem Erhalt der sozialen Kontake. Lehrvortäge (Livestreams) können online gespeichert werden um diese nochmals anschauen zu können.

1.3 Einsatzbereich

Das System kann als App oder Website angewendet werden. Es soll den Lernenden ermöglichen selbständig an einem neutralen Ort lernen zu können und gleichzeitig dem Lehrenden die Möglichkeit bieten, die Lerninhalte zu überprügfen und diese ggf. anpassen zu können. Eine weitere Funktion des Systems ist die Liveübertragung des Unterrichts.

(Gruppenarbeit)

Anwendungsbeispiel:

Lehrender stellt Aufgaben X an Tag X in das Systrem ein. Lehrnende bearbeiten die Aufgaben in einem vorgegebenen Zeitrahmen, welche z.B. mit einer Prozentzahl bewertet werden. Als Anreiz werden die korrekt erfüllten Aufgaben Belohnt (Belohnungssystem folgt). Gute Lernende können als Tutor fungieren und den Mitschülern beim Lösen der Aufgaben helfen. Aufgaben können untereinander diskutiert und besprochen werden. Der Lehrende sieht anhand der Aufgabenbewertung wo noch Nachholbedarf besteht und kann dementsprechend neue Aufgaben für den Lernenden hochladen. Außerdem kann der Lehrende Termine für geplante Livestreams angeben und diese über das System ausführen.

  1. Überblick

2.1 Struktur der Problemstellung

  • Login = Servergebunden
  • verschiedene API‘s (Programmschnittstellen), z.B. YouTube, Zoom, ...
  • Aufgabenbewertung (Verschiedene Wertungssysteme)
  • Unterschiede der Lerninhalte an sich (Fächer)
  • Chatfunktion
  • Rückführung von gedruckten Ergebnissen
  • Um jeden Lernenden und Lehrenden zuweisen und identifizieren zu können benötigt es einen Account.
  • Die analog erfüllten Augaben müssen digital ins System übertragen werden.

2.2 Globale Attribute

Das System sollte sowohl für IOS als auch Android und den Webbrowser nutzbar sein. Das System muss selbsterklärend sein. Es wird ein Server benötigt auf dem alle Dateien und Nutzerprofile gespeichert werden können. Zwingend müssen mindestens täglich, aber auf jeden Fall in angemessenen Maße Backups des Servers erstellt werden.

2.3 Entwicklungsperspektiven (folgen)

  1. Einzelanforderungen (folgen)
Share this project:

Updates