Inspiration

BeeShare: Wenn alles still steht gibt es für uns nur eine Richtung - Vorwärts.

In Ingolstadt gibt es viele kleine Cafés, Restaurants und Unternehmen, die das Stadtbild prägen und die wir sehr gerne mögen. Durch die aktuelle Situation können diese Läden nicht öffnen und gegen dieses Problem wollen wir etwas unternehmen.

Schnell und unbürokratisch wollen wir einen regionalen Lieferservice für Ingolstadt auf die Beine stellen.

What it does

BeeShare soll es gerade kleinen Unternehmen ermöglichen Kunden während der Krise zu erreichen. Wir bieten Nutzern der Plattform von orderlocal die Möglichkeit, Ihre regionale Kundschaft schnell, unbürokratisch und mit geringem ökologischem Fußabdruck zu beliefern. Durch die Plattform orderlocal können KMU ihren stationären Handel digitalisieren und so dem regionalen Nutzer, auch in Zeiten der Ausgangsbeschränkung, eine große Bandbreite an Produkten anbieten. Wir kümmern uns anschließend um einen nahtlosen Übergang der Ware an den Kunden. Ein Matching-Algorithmus soll die Lieferanten mit dem Unternehmen verknüpfen und für eine effiziente Steuerung von Fahrtwegen sorgen.

Die Kunden haben so die Möglichkeit den regionalen Handel bequem von zuhause zu unterstützen

How we built it

Wir haben die erste Aprilwoche unter dem Motto des Sprints ausgiebig genutzt. Wir haben mit orderlocal gesprochen, die das Lieferproblem auch schon erkannt haben und stehen aktuell im Austausch wegen einer möglichen Kooperation.

Diese Zusammenarbeit wird über unsere Website eine schnelle Kontaktaufnahme mit den Unternehmen ermöglichen.

Challenges we ran into

Es war gar nicht so einfach, die Unternehmen zu finden, die offen für einen Lieferservice sind. Viele haben es gerade an so vielen Ecken und Enden mit unterschiedlichsten Herausforderungen zu tun, sodass sie außerhalb des Kerngeschäftes wenig Raum für die Einführung neuer Prozesse haben. Kunden und Mitarbeiter erwarten bei einer Fortführung des Betriebes in der derzeitigen Situation dieselbe gewissenhafte Verantwortung wie außerhalb der Krise.

Daher haben wir zahlreiche Gastronomiebetriebe und Einzelhändler befragt und konnten so unseren Service maßgeschneidert entwickeln.

Accomplishments that we're proud of

Durch eine breit gefächerte Mail-Ansprache und den Kontakt zur neuen Ingolstädter Plattform orderlocal konnten wir verschiedene Unternehmen erreichen, die sich für eine zukünftige Zusammenarbeit interessieren.

In Zeiten der Solidarität ist gegenseitiges Vertrauen die wichtigste Währung.

What we learned

Wir haben gelernt, dass ein solcher Ausnahmezustand, mit all seinem Pein, auch Gutes in sich birgt. Das durch die plötzliche Unsicherheit entstehende Vakuum kann Innovationen fördern und ungeahnte Potenziale entfalten. Wir haben die Gunst der Stunde genutzt und Unternehmen in Ingolstadt zugehört. Wir haben gelernt, dass gemeinsam etwas vorangeht. Wir haben, dank dem Team des sprint4local und all seinen Sponsoren und Mitwirkenden, im Sprint ein Problem zu einer Lösung gewandelt.

Wir haben mit BeeShare einen Partner für Unternehmen aus der Region geschaffen.

What's next for BeeShare

Während der Krise:

Einen Probetag organisieren, bei welchem das Pooling und Matching von Routen getestet werden kann. Die Rekrutierung weiterer Fahrer über ehrenamtliche Plattformen und Werbung. Die zentrale Plattform zur Fahrervermittlung- und verteilung verbessern.

Nach der Krise:

Erweiterung der Dienstleistung von reiner Warenbeförderung hin zu Waren- und Personenbeförderung im Raum Ingolstadt.

Built With

Share this project:

Updates