EINFACHdaheim

Die Corona Krise zeigt uns allen, wie wichtig es ist zusammenzuhalten. Bei vielen Menschen und vor allem bei den älteren Mitbürger:innen gibt es auf der einen Seite Verunsicherung auf der anderen Seite jene, für die die Thematik zu abstrakt ist und dadurch nicht ausreichend ernst genommen wird. Es haben sich bereits viele Initiativen und Strukturen entwickelt, die Risikogruppen in dieser herausfordernden Zeit unterstützen möchten.

Drei Probleme gibt es hierbei:

  1. Viele Senioren:innen unterschätzen das Thema, identifizieren sich nicht mit der Risikogruppe oder haben Probleme, sich anhand der Flut von Fehlinformation zu orientieren.
  2. Die vorübergehend notwendigen Verhaltensänderung stellen älteren Menschen vor ungleich größere Herausforderungen als andere.
  3. Die meisten Hilfsangebote entwickeln sich digital; jedoch ist die größte Risikogruppe (Senioren:innen) nicht unbedingt digital unterwegs.

EINFACHdaheim - Zielgruppe

Menschen ab 60, aktive wie nicht aktive, digital versiert wie technikfern, mit wie auch ohne Angehörige.

EINFACHdaheim - Projektziele

  • Wie können wir als Gesellschaft mit Unterstützung unterschiedlicher Institutionen in der aktuellen Situation aber auch im Hinblick auf künftige Herausforderungen diese älteren Menschen am besten erreichen?
  • Wie können wir die Zielgruppe sensibilisieren und motivieren, ohne sie zu verunsichern oder zu bevormunden?
  • Wie können wir leicht zugänglich Sicherheit und praktische Hilfestellung geben und dabei auch jene erreichen die nur analog erreichbar sind?

Wie können wir vor allem das „Zu Hause bleiben“ als Schutzmaßnahme so gestalten und vermitteln, dass es zu einem zugänglichen und attraktiven Erlebnis für Menschen in der Risikogruppe der Älteren wird?

EINFACHdaheim - Strategie

  • Eine kommunikative Schnittstelle bilden zwischen diversen Unterstützungsangeboten in den Bereichen *Information*,*Versorgung* und *Technische o.Ä. Unterstützung* und der Zielgruppe.
  • Im Rahmen einer Kampagne die mediale Sensibilisierung und Motivation der Zielgruppe über unterschiedliche öffentliche Kanäle (s. diverse Einzelprojekte) und die gezielte flächendeckende Ansprache und Vermittlung über eine offizielle Instanz (Krankenkassen o.ä.)

Das Projekt EINFACHdaheim konzipiert den Ansatz einer Dachkampagne, die größtmögliche Reichweite haben soll, entwickelt Handreichungen und Vorlagen zur effektiven Ansprache der Zielgruppe und ermöglicht einen Anschluss für diverse Teilprojekte aus den Bereichen analoger und digitaler Unterstützungsangebote. Zentraler Bestandteil kann eine (ggf. über die Krankenkassen verbreitete) Hotline/Kontaktstelle sein, die ebenfalls in eigenen Teilprojekten zur Bündelung von Unterstützungsangeboten entwickelt wird.

Dabei sind zentrale Bestandteile unserer kommunikativen Strategie:

  • Dringlichkeit vermitteln - über Inhalte (Alltagsbezug Infektionswege, bis hin zu deutlichen Szenarien (die aber keine Panik wecken dürfen)
  • Gute Beispiele voranstellen: bsw. "Wir arbeiten jetzt auch von zu Hause aus." (Statements oder Bilder von Leuten aller Altersstufen; Selbstbekundung bestimmter Arbeitgeber wie der Krankenkasse)
  • Lebenserfahrung und Anrecht auf Selbstbestimmung würdigen und eher als Mitstreiter und Partner für die gemeinsame Sache an Bord holen
  • Positive Perspektiven aufzeigen
  • Konkrete Informations- und Unterstützungsangebote "auf dem Silbertablett" servieren - gebündelt, leicht zugänglich, als attraktive Wahlmöglichkeiten
  • Seriöse und partnerschaftliche Begleitung bei allem Neuen anbieten.

EINFACHdaheim - Projektbausteine

1.Bündelungsvorschlag für eine Koppelung verschiedener Aktivitäten und Projekte im Rahmen einer Kampagne
2.Ideen, Handreichungen und Vorlagen für sensibilisierende und motivierende Ansprache von älteren Menschen als Corona Risikogruppe
3.Sammlung möglicher Kooperationspartner und -projekte

EINFACHdaheim - Prototypen

Das im Laufe des Hackathons entwickelte Konzept und die generierten Inhalte und Ideen stellen wir mit folgendem Link bereit: https://drive.google.com/open?id=1KMTXRAYiHwM2IGHX3pgwPPvxz8on_fb2

Im folgenden SlackChannel ist under Projekt gereift: #1_010_analogeunterstützung_hotline_gemeinsam Hier unser Pitch: https://www.youtube.com/watch?v=CDNTvAUW8Mk&feature=youtu.be

Share this project:

Updates