Herausforderung

Der deutsche Mittelstand verliert laut einer aktuellen KfW-Studie immer mehr an Innovationskraft. Zudem scheitern 60-80% aller Produktideen. Unternehmen und Forscher:innen beschäftigen sich zu wenig mit realen ungelösten Problemen. Forschungsergebnisse werden zu selten in Startups ausgegründet.

Kurzbeschreibung

Zur Steigerung der Innovationskraft schlagen wir die Erstellung einer Open-Source-Plattform für ungelöste Probleme (PROBLEM SPACE) vor - ein institutionalisiertes UpdateDeutschland. Die kostenfrei nutzbare Plattform ermöglicht die teilautomatisierte Sammlung von geäußerten Problemen in den Social Media aber auch deren manuellen Eintrag durch Bürger:innen, Unternehmer:innen und Forscher:innen.

Zielgruppe

Der Problem Space kann als Inspirationsquelle für Gründungsinteressierte, Gründer:innen, Forscher:innen und Innovationsmanager:innen dienen und ein Matching zwischen diesen ermöglichen. Forscher können die berichteten Probleme interdisziplinär diskutieren. Transferinnovationen und universitäre Ausgründungen werden begünstigt. Es werden Probleme gelöst, neue Unternehmen entstehen, Forschungsergebnisse gehen in Innovationen ein.

Built With

  • notdefined
Share this project:

Updates