Inspiration

Viele werden das Spiel „Plague Inc.“ kennen, in welchem der Spieler die Welt mit einer tödlichen Seuche infizieren und die Menschheit so auslöschen muss. Unser Spiel „Pandemic Stopper“ ist umgekehrt. Hier muss der Spieler die Infizierten so eindämmen, sodass die meisten Menschen gesund bleiben. Mit unserem Spiel wollen wir für die Allgemeinheit erfahrbar machen, wie schwer es ist, einen Virus vernünftig einzudämmen und gleichzeitig das öffentliche Leben nicht zu stark einzuschränken.

What it does

Beim Beginn des Spiels gibt es genau einen Infizierten – den Patient 0. Dieser steckt dann weitere Spieler an. Die Schwierigkeit dabei: Jeder Mensch hat eine individuelle Inkubationszeit, die von der Norm abweicht und Infizierte werden erst nach der Inkubationszeit als Kranke angezeigt und so für den Spieler sichtbar. Das Ziel des Spielers soll es sein, möglichst wenig Infizierte zu haben und das öffentliche Leben mit möglichst wenig Straßensperren so gering wie möglich einzuschränken.

Als Grundlage für die Karte haben wir die Innnenstadt von Aachen genommen.

How I built it

Als Engine haben wir Unity benutzt. Die Scripte wurden in C# geschrieben.

Challenges I ran into

Das Team von ursprünglich 16 Leuten ist nach der Analysephase auf 3-4 Leute geschrumpft. Das heißt, wir 3-4 allein haben den Entwurf, die Implementation, das Debuggen und das Testen gemacht.

Accomplishments that I'm proud of

Mit so wenigen Leuten haben in weniger als 24 Stunden, das Spiel vollständig implementiert, getestet und das Video gemacht (wobei wir da Hilfe bekommen haben), wobei nur einer von uns Erfahrungen mit einer Game-Engine hatte.

What I learned

Wir haben einige Erfahrungen in Unity und C# gesammelt. Zudem haben wir gelernt, wie wichtig es ist am Ball zu bleiben, auch wenn die Zeichen schlecht stehen.

What's next for 46_gamification_Pandemic-Stopper

In Zukunft würden wir gerne das Spielfeld automatisch auf jede Stadtkarte der Welt anwenden können, die Benutzeroberfläche verschönern und in die Modelle Forschungsdaten einer beliebigen Infektionskrankheit einfließen lassen.

Built With

Share this project:

Updates