Herausforderung:

Hochschulen stehen bundesweit vor der Aufgabe, die Digitalisierung von Studium und Lehre gestalten. Der DigiCampus stärkt den hochschul- und länderübergreifenden Austausch, um qualitative, digitale Hochschulbildung auch in Zeiten von Corona zu ermöglichen.

Lösung:

Studierende und Lehrende an Hochschulen in Deutschland finden auf der offenen Plattform DigiCampus eine Übersicht über frei verfügbare digitale Lernangebote und Lehrmaterialien, die sie zur digitalen Hochschulbildung nutzen können.

Alle Akteure im Hochschulbereich sollen die Möglichkeiten erhalten, ihre Lernangebote untereinander auszutauschen und sichtbar zu machen. Das übernimmt DigiCampus. Lehrende und Hochschulen können dort auch ihre eigenen Lernangebote und Lehrmaterialien für andere einstellen.

Zielsetzung:

Auf dem DigiCampus gibt es einen schnellen Überblick zu digitalen, offenen Lernangeboten für Lernende und Lehrende in der Hochschulbildung. Es handelt sich bei dieser Seite um einen Prototypen, der schrittweise ausgebaut wird. Die Seite ist eine komplette Neuentwicklung, greift aber die Arbeit von bestehenden OER-Initiativen auf und versucht deren Ansätze weiterzuentwickeln. Ein möglicher nächster Schritt wäre die Arbeit an Schnittstellenden und passenden Metadaten.

Built With

+ 14 more
Share this project:

Updates

posted an update

Wir sind bereits ein Team von ca. 25 Personen, die gerade Features priorisieren und bestehende Lösungen analysieren. Wer noch mitmachen will, kann gerne auch hier direkt kommentieren, mit Angabe der Kompetenzen, die ihr gerne einbringen würdet :-)

Log in or sign up for Devpost to join the conversation.