Hausaufgabenplattform zur Verteilung von Schulaufgaben

Themenbereich

E-Learning: Wie können wir Weiterbildungsmöglichkeiten/Online-Learning anbieten?

Was ist die Herausforderung? Was ist das Bedürfnis dahinter?

Im Moment sind viele Schulen damit konfrontiert, über einen längeren Zeitraum Schüler aus der Ferne mit Hausaufgaben zu versorgen. So lange kein Unterricht an den Schulen stattfindet, muss eine Lösung gefunden werden, diese Hausaufgaben zu verteilen und später auch bewerten zu können.

Wer ist betroffen? Wem soll die Lösung konkret helfen?

Lehrer und Schüler an Schulen ohne Hausaufgabenautomatisierung

Wie würdest du die Herausforderung formulieren?

Die Herausforderung liegt darin ein unkompliziertes und ansprechendes Portal für die Bereitstellung von Hausaufgaben zu erstellen. Dabei sollte die Anwendung sowohl auf Desktop sowie auf mobilen Endgeräten verfügbar sein.

Lösungsansatz

Unsere Plattform ist für Schulen, Lehrkräfte und Schüler konzipiert. Dabei gliedern sich sich die Kernfunktionen wie folgt:

Generell:
  • Software wird lokal auf einem Server installiert - DSGVO wird groß geschrieben
  • Multilingual - Englisch und Deutsch
  • Responsiv - auf fast jedem Endgerät gut nutzbar
  • Gamification-System, wo Schüler Bienchen oder Punkte sammeln können und im Ranking je Fach aufgelistet werden
  • Software kann für jede Art von schulischen Einrichtungen genutzt werden
Schulen:
  • Hier werden Lehrer, Schüler, Fächer ... verwaltet
  • Lehrer und Schüler können sich hier registrieren
  • Das CI kann eingestellt werden, z.B. Logo
Lehrer
  • Können Aufgaben (Hausaufgaben, Aufgaben für Klassenarbeiten, Nachholaufgaben, Erinnerungen, ...) erstellen
  • Aufgaben können den Klassen oder einzelnen Schülern oder Gruppen mit einer optionalen Deadline zugeordnet werden
  • Aufgaben besitzen ein WYSIWYG-Text und können beliebig viele Dateien (JPG, PDF, DOC, XLS, MP4, ZIP, ...) besitzen
  • Kommentare/Fragen von Schülern können beantwortet werden
  • Lösungen der Schüler können betrachtet und geflaggt werden (abgenommen, nachbearbeiten, ...)
Schüler
  • Aufgaben werden in der klassischen Kalender- oder Listenansicht dargestellt
  • Aufgaben können kommentiert werden
  • Man kann sich Erinnerungen zu Aufgaben selber setzen, zu dem wird man an kommende Aufgaben automatisch erinnert
  • Erinnerungen können Push- oder Email Benachrichtigungen sein
  • Sofern vom Lehrer eingestellt, werden auch die Eltern erinnert (Problemschüler)
  • Können ihre Lösungen schreiben und zusätzliche Dateien hochladen
Ausbaumöglichkeiten
  • Es gibt ein zentrales System, dass die Schulen verwaltet - damit wäre die Möglichkeit gegeben, eine allgemeine App für Smartphones und Tablets für alle Schulen zur Verfügung zu stellen. Schüler und Lehrer könnten zwischen mehreren Schulen switchen und das System über eine REST-API nutzen. Auch Fremdanbieter könnte man anbinden.
  • Lernplattform, wo Lehrer Hilfsmaterial und Aufgaben verwalten können, die über die Oberfläche beantwortet werden, die Richtigkeit verifiziert wird und Lösungen aufgezeigt werden.
  • Digitales Klassenzimmer - Videokonferenz-Links zu gängigen Plattformen ohne lästige Logins

Built With

+ 5 more
Share this project:

Updates