Inspiration

LehrerInnen können manchmal nicht schnell genug Lerndefizite in Klassen erkennen, was für größere Lücken zwischen den Kindern sorgt. Wir möchten den Kindern nicht nur Spaß in den Schulen durch die Lernspiele bieten, sondern auch die Lehrenden dabei unterstützen den Kindern faires Feedback aufgrund der gesammelten Leistungsdaten geben zu können. Der Austausch zwischen Lehrende und Eltern wird ebenfalls durch eine digitale Lernreporterstellung für die Kinder in Zeiten der Digitalisierung erleichtert. In Schulen sollen in der Post Corona Phase mit Sicherheitsabstand miteinander spielen können.

What it does

Unser Produkt ist eine Kombination aus Hard- und Software. Wir haben einen Ball aus Schaumstoff entwickelt, welcher mit einem NFC Leser und Bluetooth verbaut ist. Dieser wird mit unseren Quiz Spielen verwendet. Die Antworten und Zeiten der Kinder werden beim Spielen durch die Interaktion mit ihren NFC Armbändern gemessen und automatisch in unsere Software auf dem lokalen Computer der Lehrenden eingetragen. Dort werden die Daten übersichtlich in einem Dashboard dargestellt und die LehrerInnen können im Anschluss die Leistung der Kinder analysieren und etwaige Defizite erkennen. Die Daten können sie außerdem bequem als Report exportieren und bei Elternsprechtagen verwenden. Selbstverständlich setzen wir hierbei auf Datenschutz und bieten unser Produkt ohne Internetzugang an. Sämtliche Daten können nur von den LehrerInnen eingesehen werden. Der Ball eignet sich ebenfalls in der aktuellen Zeit und lässt sich leicht reinigen und desinfizieren.

How I built it

Wir verwenden C# und Unity Game Development Engine für unsere Spiele. Außerdem nutzen wir Arduino als Programmiersprache und Hardware. Für die Database App verwenden wir C# und MySQL.

Challenges I ran into

Teilweise stößt man noch auf Widerstand bei Vorschlägen zur Digitalisierung in Schulen. Unser Ball muss groß genug sein, damit Kinder diesen auch fangen können um Frust beim Spielen zu vermeiden. Besonders die Unterstützung der Eltern ist wichtig, daher haben ist es sehr wichtig den von uns gewährleisteten Datenschutz zu kommunizieren und auch die Eltern einzubinden.

Accomplishments that I'm proud of

Während des Hackathons haben wir unsere Idee und Prototypen Schulen vorgestellt, welche bereits einer Nutzung als Pilotschule ab Herbst 2020 zugestimmt haben. Aufbauend auf dem Feedback, können wir schließlich ein ausgereiftes Endprodukt anbieten.

What I learned

Schulen sind zurzeit insgesamt sehr offen für digitale Tools in Schulen. Außerdem findet man sehr viele Anlaufstationen, wenn es um die Verbreitung der Idee geht.

What's next for QuestEd School

Im nächsten Schritt planen wir noch mehr Pilotschulen zu überzeugen, um diese dann ab Herbst mit unserem Produkt auszustatten. Nach der Pilot Phase werden wir Optimierungen durchführen und spätestens im Schuljahr 2021/22 unser Roll-Out starten. Wir wollen außerdem ein Baukastensystem entwickeln, wo die LehrerInnen dann selbst spielend leicht eigene Spiele entwickeln können. Für die Produktion benötigen wir Budget, welches wir uns im Zuge des Hackathons erhoffen.

Built With

  • arudino
  • c#
  • mysql
  • unity-game-development-engine
Share this project:

Updates